Am Freitag, 17.06.2011, gab unser Spieß Tommy seiner Katja in Veert das JA-Wort.

Wir waren, natürlich in Uniform, nach Veert gereist, um unserem Brautpaar zu gratulieren. Nach der Messe fuhren wir zum Feiern, wo wir eine kleine Überraschung vorbereitet hatten. Unter dem klingenden Spiel des Tambou- und Fanfarencorps Straelen zogen wir in den Festsaal ein. Dort wurde noch ein Ständchen gespielt, bevor die Feier richtig losging.

Es war ein hervorragender Tag, für unser Brautpaar sowie uns Schützen mit Frauen.

Möge dies für alle Beteiligten ein unvergessenes Erlebnis bleiben.

Hier einige Bilder....

...voller Erwartung

wir geleiteten den Bräutigam zum Altar

unser Blumenhorn (als Brautstrauss)

...voller Andacht

Die Ringe wurden getauscht

das Hochzeitsauto

sehr gemütlich, wie es scheint

unsere Musik

zur Erinnerung

dann gabs ein Küßchen

getanzt wurde auch

und natürlich gerudert

die Mitternachtstorte

ohne Worte

Die Dankes-Karte